Ehrungen an der Weihnachtsfeier

 

 

 K800 TSV Ehrungen12 2017

 

 

Wendelsteiner TSV dankte Mitgliedern an der Weihnachtsfeier

 

Die Mitgliederehrungen für 25- bis zu 50jährige Vereinstreue und für langjähriges Engagement für den TSV sowie zwei Auftritte der vereinseigenen „Show-Dance-Formation“ waren neben der traditionellen Vereinstombola bei der diesjährigen Weihnachtsfeier beim TSV Wendelstein in dessen historischer Turnhalle an der Röthenbacher Straße die Höhepunkte des Abends. Und die Feier bewies, dass sich Traditionen und Modernes in einem Sportverein heute gut miteinander vertragen wie etwa mit dem Auftritt der Sängerriege als Abteilung mit über 110jähriger Tradition und den zwei modernen Tänzen der „Show-Dance-Formation“.

Die vereinseigene TSV-Sängerriege - wie in den Vorjahren von den Sängern der Röthenbacher „Einigkeit“ unterstützt - übernahm traditionell die musikalische Eröffnung der Feier wie auch deren musikalische Umrahmung. Roger Pellkofer hatte als neuer TSV-Vorsitzender eine Premiere mit seinem Rückblick auf 2017 an der Feier und dankte allen Verantwortlichen im Gesamtverein wie in den Abteilungen für deren Unterstützung, nachdem er gemeinsam mit Siegfried Geitner als 2.Vorsitzendem und Fritz Schulze-Zachau als Kassier neu die Vereinsleitung übernommen hatte und damit für alle durchaus einiges an neuer Arbeit anstand.

Ein weiterer Dank galt allen „stillen Helfern“ im Verein im Hintergrund für deren Mithilfe, damit die Vereins- und Abteilungsaktivitäten so problemlos wie bisher weiterlaufen konnten trotz des kompletten Führungswechsels im TSV, ob in sportlicher Hinsicht oder beim Unterhalt der Vereinsanlagen und der technischen Einrichtungen. Die Ehrungen waren in zwei Blöcke aufgeteilt, im ersten Teil wurden dabei etliche Mitglieder für 25jährige und 40jährige Vereinstreue ausgezeichnet: Die Ehrennadel des TSV in Silber für 25 Jahre Vereinstreue samt Urkunde und Präsent erhielten hier Georg Ellinger, Bernhard Gangel, Heinz Schlüter und Walter Strobel.

Ehrungen für bis zu 50jährige Vereinstreue

Für ihre 40jährige Treue zum TSV wurden zudem Rosemarie Bittner, Edith Lehner, Karin Peuntinger, Gerda Thums, Sigrid Zechel, Gerd Scholl sowie Anneliese und Willy Hein mit der TSV-Ehrennadel in Silber samt Urkunde und Geschenk ausgezeichnet. Als langjährige Vereinshelfer erhielten weiterhin Gerda und Josef Stegbauer sowie Familie Hopf ein Geschenk als Dank für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Vor dem zweiten Block hatte die vereinseigene „Show-Dance-Formation“ ihren ersten Auftritt und begeisterte mit einer gelungenen Tanzvorführung zu modernen Rhythmen die TSV-Mitglieder.

Die goldene Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV gab es bei der Fortsetzung der Ehrungen für Gertrud Schwarm, Bernhardt Heuberger, Hans Horalek, Jürgen Michel und Willy Seefried. Zu diesen Ehrungen wurde auch Klaus Vogel als ehemaliger TSV-Vorsitzender und 2.Bürgermeister mit nach vorne gebeten und freute sich in seinem Grußwort wieder einmal bei „seinem“ TSV sein zu können und hier auch verdiente langjährige Mitglieder und unverzichtbare Helfer ehren zu können, die den Verein erst durch ihr Engagement zu dem lebendigen und erfolgreichen Sportverein machten, was das TSV-Leben bis heute präge.

Wie vielseitig die „Show-Dance-Formation“ mit ihrem Tanzprogramm ist, zeigten die sechs Tänzerinnen bei ihrem zweiten Auftritt mit einer mitreißenden Burlesque-Nummer und stellte sich als Gruppe in der TSV-Turnabteilung auch kurz vor. Vor dem Abschluss des offiziellen Programms durfte als weiteres Traditionselement der TSV-Weihnachtsfeier nicht der Losverkauf für die Tombola mit Gewinngarantie fehlen. Ein gemeinsames Weihnachtslied beschloss das Programm und mit Dankesworten an alle Mitwirkenden leitete Vorsitzender Roger Pellkofer zum Beginn des gemütlichen Teils über, zu dem noch viele Mitglieder gern blieben. (jör)

Bild 1 (jör): Vorsitzender Roger Pellkofer (rechts) und sein Stellvertreter Siegfried Geitner und sowie 2.Bürgermeister Klaus Vogel (1. und 2. v. links) konnten heuer Mitglieder für 25jährige bis zu 50jährige Vereinstreue mit Ehrennadel und Urkunden auszeichnen.

 

© 2011 TSV 1893 Wendelstein e.V.